2. Juni 2015

Gemeinsam Lesen



Eine Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese "Dark Hope" von Vanessa Angue. Ich bin auf S. 53/338.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Blade, Ash", sagte Kyriakos leise und der Blick der beiden Vampire richtete sich auf ihn.

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Bis jetzt erinnert mich das Buch ein ganz klein wenig an ein Crossover von Nalini Singhs PsyChangeling- und Guildhunters-Reihe :D Vampire, sexy "gottgleicher" Übervampir, riesiger Turm als Zentrale der Vampire, emotionale Gestaltwandler, taffe junge Frau mit problematischen Hintergrund. Ich habe aber trotzdem nicht das Gefühl, das Buch schon einmal gelesen zu haben oder - schlimmer - das etwas "kopiert" wäre. Die Geschichten ähneln sich einfach und das finde ich persönlich ganz gut so. Welches schönere Kompliment könnte man einem Buch machen, als dass es einen an die Lieblingsreihen erinnert? 

4. An welchem Ort befindest du dich in deinem aktuellen Buch? 
Würdest du gerne mal dorthin reisen und was würdest du dort unternehmen?
Ich befinde mich in meinem Buch in New Orleans. Und ja, dorthin würde ich definitiv einmal reisen wollen wenn ich nicht solche Angst vor Flugzeugen hätte :D Als VampireDiaries- und Originals-Fangirl würde ich natürlich erstmal die Stadt unsicher machen und die Orte suchen, die man so aus The Originals kennt :D Sonst würde ich wohl die typischen Sehenswürdigkeiten abklappern und einfach das "Feeling" genießen. 

Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Dein Buch kenne ich nicht und obwohl ich schon Vampir Fan bin glaub ich nicht, dass es was für mich wäre. Ich mag da lieber die ältere Generation von Vampiren *g*
    New Orleans ist auf jeden Fall ein interessantes Reiseziel, würd ich mir auch gerne mal anschauen!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sollte mich eigentlich auch mal in die älteren Vampirbücher einlesen :D Ich steh aber irgendwie total auf diese Romantik-Vampirschnulzen +schäm+ :D

      Löschen
  2. Hey =)

    Ich kenne dein Buch leider auch nicht, aber in der Stadt dann Plätze aus einer Serie abzuklappern finde ich total toll, ich würde ja sehr gern mal nach Neuseeland um mir die Drehort von "Der Herr der Ringe" anzusehen ;)

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja! Das Set von Herr der Ringe möchte ich auch unbedingt einmal sehen *-* Ich glaube, da bleibt einem dann regelrecht der Atem weg. Neuseeland finde ich allgemein sehr faszinierend.

      Löschen
  3. Huhu! :)

    New Orleans ist auch eines meiner Must See Reiseziele. *-*
    Daran ist "The Originals" wohl nicht ganz unschuldig. ;)

    Dein aktuelles Büchlein kenne ich noch nicht, doch ich werd es mir gleich mal ansehen. Deine Beschreibung hat mich neugierig gemacht!
    Viel Freude beim Weiterlesen! :)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, ich wäre selbst auch nicht auf das Buch gekommen :D Da ich jedoch an einer Blogaktion zum Buch teilnehme, bin ich drauf aufmerksam geworden :) Und bis jetzt bin ich echt glücklich, dass ich da mitmachen wollte :D Ich mag das Buch, aber ist sicher nicht jedermanns Geschmack.

      Löschen
  4. Guten Morgen.

    Deine aktuelle Lektüre kenne ich nicht, bis eben auch noch nichts davon gehört. Aber Vampire sind auch nicht unbedingt mein "Revier". Wünsche dir aber weiterhin viel Spaß mit deiner aktuellen Lektüre :)

    LG Diana

    AntwortenLöschen
  5. Huhu :)
    Ich kenn das Buch leider auch nicht und glaube, es ist auch nichts für mich. Vampire sind nicht so meins...
    Wünsche dir jedenfalls noch viel Spaß beim Lesen :)

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Hier geht's zu meinem Beitrag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mich eigentlich auch NIE mit Vampiren anfreunden können. Aber dann kam Vampire Diaries... :D Da hat mich das "Fieber" gepackt.

      Löschen
  6. Guten Morgen,
    dein aktuelles Buch kenne ich nicht, aber ich denke, es würde mir gefallen :-) Vampirgeschichten gehen zwischendurch immer mal :-) New Orleans ist bestimmt eine tolles Reiseziel :-)

    LG
    Tina

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag solche "Nichtzuvielnachdenken"-Bücher mit viel Fantasy und Romantik total gern um abzuschalten :) Schwere Kost hab ich genug im Studium :D

      Löschen
  7. Hey,
    was Vampire und Hexen angeht, ist New Orleans tatsächlich eine Superstadt! Teile von "Interview mit einem Vampir" spielen auch dort.

    LG Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kenne ich (noch) gar nicht +duck+ Muss ich wirklich mal nachholen!

      Löschen
  8. Hey =)

    Dein Buch klingt total interessant. Ich war schon gefühlt viel zu lange nicht mehr in diesem Genre unterwegs. Es wird Zeit für einen gottgleichen Übervampir! ^^

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha :D Gottgleiche Übervampire an die Macht oder so :P

      Löschen
  9. Huhu :)

    Mich erinnert deine aktuelle Lektüre ein wenig an den einen oder anderen Handlungsstrang in der Chicagoland Vampires Serie. Da muss auch ständig zwischen Vampires und Formwandlern vermittelt werden. Allerdings schreckt mich die unvermeidliche Liebesgeschichte ein bisschen ab. Ich behalte das Buch aber mal auf meinem Radar und werde ein paar Rezensionen dazu lese.


    Vampire Diaries! The Originals! *fangirling* Ich liebe beide Serien und kann verstehen, dass du dir gern mal das Setting dazu ansehen würdest. ;) Ich würde New Orleans auch gern besuchen, allerdings stünden die Orte der Serien erst weiter unten auf meiner Sightseeing-Liste. Zuerst würde ich mir alle Orte aus der Chronik der Vampire von Anne Rice ansehen.
    Auf jeden Fall wäre es das bessere Reiseziel, verglichen mit meinem momentanen literarischen Aufenthaltsort. Ich befinde mich nämlich in St.Cloud's, Maine. Das Städtchen ist gänzlich unattraktiv, trostlos und permanent nebelverhangen. Eben ein Ort, an den ein Waisenhaus passt und damit das richtige Setting für "Gottes Werk und Teufels Beitrag" von John Irving. :)

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh dein Ort klingt ja wirklich nicht so spannend :D Noch nicht einmal einladend :D

      Ja, also ich mags wenns ein bisschen schnulzig wird. Am tollsten find ich so vertrackte Liebes-Fantasy-Beziehungen wie Damon und Elena.

      Löschen
  10. Hallo,

    obwohl ich dein Buch nicht kannte, lässt mich allein der Handlungsort neugierig werden. New Orleans. ♥ Eine tolle Stadt und ich liebe ja den Akzent der Leute dort ;)

    Ich verbinde New Orleans immer mit Gambit von den x-men. Ich gebrandmarktes Superhelden-Kind :D :D

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt. Der Akzent der Leute dort ist fantastisch <3 Den mag ich auch wirklich gerne :)

      Löschen
  11. Huhu :)

    Auch dein aktuelles Buch kenne ich leider nicht, jedoch hört es sich nicht schlecht an :)

    New OOrleans soll ja schön sein :3 Wäre auf jeden Fall ein toller Urlaubsort ;)


    Liebste Grüße,
    Nenya
    Nenyas Tinten Wunderland

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall. Ich denke New Orleans ist echt ein tolles Reiseziel. Ich ärger mich immer wieder über mich selbst, dass ich mich nicht zu fliegen traue :D

      Löschen
  12. Huhu!

    Ich habe noch einen Onkel in New Orleans, vielleicht sollte ich den mal besuchen... Ich war noch nie in Amerika! Irgendwie ist das ja immer die Vampir-Hauptstadt, nicht?

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube auch :D Irgendwie spielen sehr, sehr viele Vampir- und Hexengeschichten dort. Wäre eigentlich mal interessant zu wissen, warum nun genau :D Ist aber cool, dass dein Onkel dort wohnt *-* Stell ich mir praktisch vor :D

      Löschen
    2. Ja, aber andererseits würde der wohl nicht schlecht staunen, wenn ich vor der Tür stehe und sage: Hallo, ich bin deine Nichte aus Deutschland! Wir kennen uns nämlich gar nicht...
      ;-)

      Löschen
    3. Ja gut, wenn ihr euch gar nicht kennt :D Ne, dann kommt das sicher nicht so gut. Oder er würde wirklich erstmal so richtig staunen :D

      Löschen