11. August 2015

Gemeinsam Lesen

am Dienstag, August 11, 2015





1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese Schwarzes Licht von Jan Viebahn. Ich bin auf S. 150. 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Zwei Tage waren sie durch die karge Steppenlandschaft marschiert, immer Richtung Westen und ohne auch nur einer einzigen Menschenseele zu begegnen.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Am Anfang fand ich es ein bisschen schwer hinein zu kommen, auch wenn mir die Geschichte selbst sofort gefallen hat. Irgendwie mal etwas anderes, finde ich. Zumindest bin ich noch keinem Buch mit ähnlicher Idee begegnet. Bei der Masse an Büchern, die es mittlerweile gibt, ein wirkliches Kunststück. Die Idee, dass Johann im Körper des eigentlich zum Bösen berufenen Dämons steckt, herausgerissen aus unserer normalen Welt, finde ich wirklich spannend und auch gut umgesetzt. Die anfänglichen Sprachschwierigkeiten etc pp - alles stimmig. Allein der teilweise gezwungen wirkende Sprachstil, der dann hier und da holpert, hat mich etwas gestört. Mit der Zeit kommt man da aber gut rein und/oder es besser sich. Das kann ich nicht ganz so genau sagen. 

4. Angenommen du hättest ein Ticket für eine Lesung eines Autors deiner Wahl gewonnen - welcher wäre es, und warum? (Frage von Don't forget to dream)
Mh.... Jussi Adler Olsen, da ich diesen Autor sehr, sehr gerne mag. Und Wladimir Kaminer, da ich mir sagen lassen hab, dass er bei Lesungen noch witziger ist. Allein es russischen Akzentes wegen.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Die Bücherdiebin Template by Ipietoon Blogger Template | Gift Idea