21. September 2015

Montagsfrage: Von welchem/r Autor/in hast du gefühlt die meisten Bücher?


Oh, das find ich schwierig zu beantworten o.O Sehr viele Bücher habe ich von Nalini Singh, da ich ihre Engel- und die Gestaltwandler-Serie sammle. Von Naomi Novik habe ich auch einige da. Ihre Drachenreihe  kann ich wirklich nur empfehlen. Sie ist leider etwas arg unbekannt, was ich kaum verstehe. Die Bücher sind wirklich wunderschön und vor allem ist die Idee klasse: Unsere "wahre" historische Vergangenheit mit Drachen. Irgendwie eine ziemlich geniale Mischung. Mh... Also die meisten Autoren sind bei mir mehrfach vertreten, da es sich um Reihen handelt. Ich habe noch ziemlich viele Bücher von Wolfgang Herrndorf hier stehen, bei denen handelt es sich nicht um eine Reihe. Aber ich liebe  diesen Autor. Ich kann ihn auch wirklich nur empfehlen. Von Fitzek habe ich sehr viele Bücher auf dem eReader, falls auch die eBooks mit gezählt werden. 

Kommentare:

  1. Ich glaube, es gibt viele unbekannte gute Bücher! Gut, dass es uns Blogger gibt XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt allerdings :D Wenigstens ein bisschen mehr Aufmerksamkeit kann man so ja verschaffen. :)

      Löschen