6. Oktober 2015

Gemeinsam Lesen

am Dienstag, Oktober 06, 2015

Und wieder eine Woche vorbei. Und wieder wird es Zeit für's Gemeinsame Lesen :) 




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese schon wieder so viel parallel :D Schlimm, oder? 

Christina Baker Kline: Der Zug der Waisen - S. 39/349
Jostein Gaarder: Sofies Welt - S. 224/622
Jane Austen: Emma - 66%

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Drei Tage nach dem Brand weckt mich mr. Schatzman, um mir zu sagen, dass er und Mrs. Schatzman die perfekte Lösung gefunden haben (ja, perfekt ist tatsächlich das Wort, das er benutzt, und ich bekomme in diesem Moment die grausame Macht von Übertreibungen zu spüren). (Der Zug der Waisen)

Jorunn stand vor dem gelben Haus, als Sofie gegen halb zwei atemlos am Gartentor ankam. (Sofies Welt)

Der Mai eignete sich für alles besser als der Februar.  (Emma)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Mh... zu Zug der Waisen kann ich noch nicht viel sagen, das habe ich erst angefangen. Sofies Welt zieht sich ganz schön. Das liegt nicht etwa daran, dass es mir nicht gefällt o.ä. Dieses Buch ist fantastisch. Es handelt sich um eine amüsante Geschichte und einen sowohl für Kinder, als auch Erwachsene geeigneten Crashkurs in Philosophie. Aber gerade deshalb kann man nicht viel am Stück lesen. Sonst merkt man sich nix und das Gelesene muss man wirklich hier und da mal Überdenken. Daher genieße ich dieses Buch eher in kleinen Häppchen. Zu Emma wiederum gibt es nicht viel zu sagen. Typisch Jane Austen gefällt mir das Buch wahnsinnig gut. Ich "schleppe" es nur ein wenig vor mir her, da es mir gehört und ich den anderen zwei Büchern (Rezi-Ex und Büchereibuch) den Vortritt lasse. 


4. Gibt es einen Buchcharakter, der dir so auf die Nerven gegangen ist, dass du ihn am Liebsten aus dem Buch gezerrt hättest um ihm eine runter zu hauen? (Frage von Jana)
Auf jeden Fall gibt es solche Buchcharaktere, aber ich finde es schwer mich jetzt daran zu erinneren, so aus dem Stehgreif o.O Es gibt auch echt viele Charaktere mit denen ich jetzt nicht so warm werde, aber sie gehen mir jetzt nicht so sehr auf die Nerven, dass ich ihnen eine runter hauen will :D 

Ach jetzt fällt mir doch eine ein: Katniss Everdeen. Jawohl, mein Lieblingsromanheld :D Ich liebe Katniss. Aber wenn sie auch nur die leiseste Aufmunterung Richtung Gale schickt könnte ich.. na ihr wisst schon, Team Peeta und so. :D Zählt das dann eigentlich? Sie nervt mich ja nicht in dem Sinne. Mich nervt es nur, dass sie auch nur im Ansatz in Erwägung zieht, Gale zu wählen :D 

8 Kommentare:

Mikka Liest hat gesagt…

Huhu!

Stimmt, "Sofies Welt" ist kein Buch, das man mal so eben nebenher lesen kann! Es ist ewig her, dass ich es gelesen habe, aber ich kann mir erinnern, dass es mich sehr beeindruckt hat.

Dreiecksgeschichten finde ich grundsätzlich nervig, aber ich war auch eher Team Peeta.

HIER ist mein Beitrag für heute.

LG,
Mikka

backmausi81 hat gesagt…

Hy!

Sofies Welt habe ich auch gelesen und war ganz begeistert davon.

lg backmausi

Bücher Diebin hat gesagt…

Hey :) Das Buch ist halt nicht mitreißend im üblichen Sinne. Es vermittelt allerdings sehr viel Wissen. Ich finde das sehr, sehr positiv. So frischt man seine Kenntnisse ganz nebenbei wieder auf und lernt auch Neues dazu. Ich habe mich selbst ja schon ein wenig gespoilert und muss sagen, dass die Idee hinter dem Buch natürlich schon herausragend ist.

Liebe Grüße,
Lisa

Bücher Diebin hat gesagt…

Hey Mikka :)
Ja, Dreiecksgeschichten sind eben immer so eine Sache. Es hat meiner Liebe zu den Panem-Büchern keinen Abbruch getan, aber ich mochte und mag auch noch immer Gale nicht. :D Daran wird sich wahrscheinlich auch nichts mehr ändern.

Liebe Grüße,
Lisa

SaRa hat gesagt…

Huhu :D
Also Gale habe ich heute auch schon mehrfach als nervigen Charakter gelesen.
Auch Anastasia von Shades of Grey ist hoch im Kurs.
Deine aktuellen Bücher kenne ich nicht, wünsche aber weiterhin viel Spaß damit.
Grüße
Sara von Saras etwas andere Bücherwelt

Bücher Diebin hat gesagt…

Ja das glaube ich, Ana ist definitiv auch kein Sympathieträger :D Die ist mir auch negativ in Erinnerung geblieben.

Liebe Grüße,
Lisa

Faancy hat gesagt…

Hallöchen,
haha deine Antwort zu Frage vier ist super :D Ich denke nicht, dass du dann Katniss nicht magst, sondern Gale zu sehr hasst. So würde ich es irgendwie erklären :D
Ich bin komischer weise weder Team Gale noch Team Peeta. Das ist voll an mir vorbei gezogen. Von mir aus bräuchte sie einfach niemanden, haha :p

Liebe Grüße
Lisa
room-of-faancy.blogspot.de

Bücher Diebin hat gesagt…

Ich hasse ja Gale nichtmal :D Ich mag ihn auch, solange er seine Fingerchen schön bei sich behält :D Aber recht hast du, es liegt definitiv nicht an Katniss selbst. Sie finde ich wirklich klasse :)

Eigentlich hast du aber recht. Ich glaube Katniss bräuchte wirklich niemanden so recht, so stark wie sie ist.

Liebe Grüße,
Lisa

Kommentar veröffentlichen

 

Die Bücherdiebin Template by Ipietoon Blogger Template | Gift Idea