8. März 2016

08.03.2016

am Dienstag, März 08, 2016


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese "Gnadenfrist" von Mary Higgins Clark. Ich bin auf S. 28/251.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Mit kreischenden Bremsen kam das Taxi vor dem Gebäude des News Dispatch in der östlichen 42. Straße zum Stehen.


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Noch bin ich ja ganz am Anfang des Buches. Doch schon jetzt fesselt mich die gerade in Gang kommende Handlung. Bereits auf den ersten Seiten konstruiert Mary Higgins Clark ein Gänsehaut-Feeling, das zum Thema des Buches passt. Ich bin schon sehr darauf gespannt, wie es weitergehen wird.


4. Hast du eine Geschichte und ihre Charaktere jemals so sehr geliebt, dass du richtig niedergeschlagen warst, als du das Buch fertig gelesen hattest? 
Oft. Sehr oft. Für mich bedeutet das Fertiglesen eines Buches meist auch den Abschied von lieb gewonnenen Protagonisten. Ich bin allgemein jemand, der sich auf Bücher (Serien, und Filme) sehr emotional einlässt. Manchmal nimmt mir das sogar die Freude daran. Ganz oft bin ich traurig, weil eine von mir lieb gewonnene fiktionale Welt eben genau das ist und bleibt - fiktional. Ich bekomme dann so richtig eine Art "Sehnsucht". 

2 Kommentare:

Eponine hat gesagt…

Das kenne ich am besten von "Harry Potter". Was war ich verliebt und verzaubert...

Alles Liebe
Livia

Bücher Diebin hat gesagt…

HP habe ich ja bisher noch nie ganz gelesen :D Mal schauen, wann ich das endlich nachhole.

LG,
Lisa

Kommentar veröffentlichen

 

Die Bücherdiebin Template by Ipietoon Blogger Template | Gift Idea