28. März 2016

Wie lange brauchst du im Schnitt für ein Buch von ca. 300 Seiten? War das schon mal anders?


Die Frage kann ich so pauschal ehrlich gesagt gar nicht beantworten?! Bei mir hängt das Lesetempo auch maßgeblich vom Buch ab und kann echt stark variieren. Ich hab mal geschaut, wie lange ich so für meine letzten Bücher gebraucht habe:

Die vergessene Tochter; ca. 350 Seiten - 7 Tage
Rockherz; ca. 320 Seiten - 2 Tage
Judas; ca. 330 Seiten - 6 Tage

Ich schaffe etwa 50 - 60 Seiten pro Stunde, geschätzt. Aber je nach Schreibstil, natürlich auch Schriftgröße, &&& kann das stark variieren. Ich brauche auch immer etwas länger beim Lesen, wenn die Geschichte sehr verworren ist oder der Sprachstil/die Geschichte mich nicht packt. Manchmal habe ich das Gefühl, ich hätte früher schneller und mehr gelesen. Aber wenn man rein nach den "Zahlen" geht,stimmt das nicht. In der Unizeit lese ich auch deutlich mehr, da ich dann pendeln muss und im Zug lese. Zuhause lenken mich viel zu viele andere Dinge ab, als das ich in den Ferien so viel lese wie in der Vorlesungszeit. Das klingt vielleicht verquer, weil man ja eigentlich meinen müsste, ich lese mehr in den Ferien. :D Aber ich merke wirklich immer stark, dass ich viel besser voran komme, sobald die Uni wieder los geht. 

Kommentare:

  1. Huhu,

    ja wenn es kompliziert oder verworren oder umständlich geschrieben ist und ich über mehrere Sätze regelrecht stolpere brauche ich natürlich auch länger für ein Buch. Oft zieht es sich dann auch einfach. Auch wenn es so gestelzt geschrieben wurde mag ich das nicht so.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/03/28/montagsfrage-durchschnittslesdauer-eines-buches-mit-etwa-300-seiten/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    ich kann das gar nicht so genau sagen, da es bei mir auf das Buch, die vorhandene Zeit usw. ankommt.

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    Hier ist meine Antwort

    AntwortenLöschen
  3. 50 Seiten ist bei mir ein Spitzenwert :-) Wenn ich ein Buch binnen zwei Stunden lese, merke ich mir nicht soviel, ich kann nicht darüber nachdenken und verarbeiten :-) einzige Ausnahme: Mangas :P

    AntwortenLöschen