5. April 2016

05.04.2015

am Dienstag, April 05, 2016

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese "Zechengeister" von Romy Wolf. Ich bin bei 78%. 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Neni zog den Arm zurück und trat nach der Kreatur."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Das Setting des Romans ist einfach genial. Es handelt sich um einen Fantasyroman; Ort? Ruhrgebiet. Zeit? Historisch. Der Roman gefällt mir schon allein deswegen richtig, richtig gut. Insgesamt ein wirklich wunderschönes, liebevoll geschriebenes Buch mit einer ganz eigenen, wunderschönen Atmosphäre.

4.Beeinflusst es deine Kaufentscheidung positiv oder negativ, wenn ein Buch als Einzelband, Trilogie, Tetralogie oder als Reihe angelegt ist? Wenn ja, warum?
Nein. Das beeinflusst mich bei der Wahl meiner Lektüre gar nicht. Wenn ich mir meine Bücher kaufen würde und ich weiß: das werden dann mal 20 Stück, musst du alle bezahlen und unterbringen - dann würde ich vielleicht nochmal genauer drüber nachdenken, ob ich das Geld und den Platz erübrigen möchte. Gerade Romane wie die Black Dagger Reihe sind ja doch sehr umfangreich. Aber da ich mir meine Bücher in der Bücherei besorge, ist mir das recht gleich. Ich lese eigentlich auch lieber mehrbändige Romane, da ich mich immer so ungern von den Protagonisten verabschiede :D Aber im Endeffekt lese ich, was interessant klingt. Und ob das nun mehrere Bände werden oder es beim einzelnen Buch bleibt ist mir Wurst. 

6 Kommentare:

Corly hat gesagt…

Huhu,

also Unterbringung ist bei mir nicht das Problem. Lange Reihen würde ich einfach auf dem Reader lesen. (Mittlerweile). Aber ich hab so viel anderes zu lesen sodass ich kaum zu so langen Reihen komme. Die längste ist von Yasemine Gaelenorn mit etwa 14 Teilen, Hab gerade zwei Teile durch und da ich sie auf Kindle lese, lese ich auch nicht so oft an der Reihe. Aber ich mag sie und will auf jeden Fall weiter lesen. Vielleicht ja dieses Jahr noch. Wäre schön. Aber sonst halte ich mich von sowas eher fern. Aber nicht wegen Kaufentscheidung sondern eher aus praktischen Gründen. Ich würde sofort zu Black Dagger greifen, selbst wenn die Reihe so lang ist, hätte ich nicht noch so viel anderes zu lesen, was einfach interessanter ist. Dann greife ich natürlich erstmal dazu.

Hier ist mein Beitrag:

https://lesekasten.wordpress.com/2016/04/05/gemeinsamlesen-mit-talon-2/

LG corly

Eponine hat gesagt…

Hey liebe Lisa

Wie geht es dir? Tolles Frühlings-design hast du da :-)
Ich lese vor allem Einzelbände, was aber wohl daran liegt, dass ich Fantasy nicht wirklich mag.

Eine Frage ist bei mir schon länger aufgetaucht: bringst du es übers Herz, deine gelesenen Bücher wieder in die Bücherei zurückzugeben? Gerade, wenn mir ein Buch sehr gut gefallen würde, könnte ich das wohl nicht...

Alles Liebe
Livia

mara villosa hat gesagt…

Hallo liebe Lisa :)

Deine aktuelle Lektüre klingt spannend, alleine wegen des Worts Ruhrgebiet, in dem ich ja seit neuestem wohne ^^ Das schaue ich mir mal näher an.

Viele liebe Grüße an dich,
Patrizia :)

Bücher Diebin hat gesagt…

Ich habe auch ziemlich viel zu lesen, aber meist Reihen. Ich mag sie einfach lieber, da nach einem Buch nicht gleich wieder Schluss ist. Ich mag auch im TV lieber Serien, statt Filme C:

Liebe Grüße,
Lisa

Bücher Diebin hat gesagt…

Danke :)

Naja. Es stört mich nicht, ich kenne es ja gar nicht anders. Ich wurde von meiner Mutti und meiner Oma ja bereits im Kinderwagen in die Bücherei geschleppt. Für mich ist es daher das normalste der Welt, die Bücher wieder fort zu bringen. Hat mir ein Buch wirklich sehr, sehr gut gefallen kaufe ich es mir allerdings und stelle es mir ins Regal :D Diese Bücher lese ich dann auch immer und immer wieder. Zum Beispiel habe ich damals Wolfgang Herrndorf aus der Bücherei gelesen und mir nun alle Werke gekauft.

Liebe Grüße,
Lisa

Bücher Diebin hat gesagt…

Auf jeden Fall ein geniales Buch :) Ich kann es nur empfehlen.

Liebe Grüße,
Lisa

Kommentar veröffentlichen

 

Die Bücherdiebin Template by Ipietoon Blogger Template | Gift Idea