12. April 2016

Wenn du ein/e Buch(-reihe) restlos vergessen könntest, um es/sie nochmal neu zu lesen, welche/s wäre das?


Harry Potter. An sich würde ich keine Reihe vergessen wollen. Neulesen geht immer :D Ich vergesse eh so schnell und finde auch jedes Mal etwas Neues, dass es mir nach wie vor Spaß macht die Bücher zu lesen, wenn sie gut sind. Bei Harry Potter hab ich's mir aber schon selbst vermurkst. Ich habe die Reihe immer wieder angefangen und nie durchgelesen. Dadurch habe ich die ersten Bände gefühlte zig Mal gelesen und die restlichen noch gar nicht. Ich will sie am Stück lesen, habe aber keine Lust nun nach der langen Pause quer einzusteigen, sodass ich also wieder die ersten lesen müsste. Na mal schauen, wann ich Harry Potter endlich mal komplett lesen werde :D 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen