28. Juni 2016

28.06.2016


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese wieder schrecklich viel parallel. :D Hauptsächlich aber Parzival von Wolfram von Eschenbach. Ich bin auf S. 125.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Es betrübt mich, daß so viele den Namen Frau tragen. Alle haben zwar helle Stimmen, aber die Mehrheit neigt zur Falschheit, und nur wenige sind ohne Falsch."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Eigentlich nicht viel :D Ich finde das Buch sehr gut, mir gefällt die Geschichte und sie liest sich nicht uninteressanter oder schlechter als eine moderne Erzählung. Gerade, wenn man nach einigen Seiten in den Sprachstil "eingestiegen" ist, bereitet es keine Probleme und liest sich sehr spannend.

4. Isst oder trinkst du gerne beim Lesen? Wenn ja, was?
Ich trinke gern nebenher, irgendwas Leckeres. Im Sommer zum Beispiel meinen persönlichen "Muntermacher", ein Espresso mit eiskalter Milch aufgegossen und mit Traubenzucker gesüßt. Ansonsten wenn es kühl ist auch gern etwas Warmes. Essen eher nicht. Ich finde das schrecklich unhandlich :D Maximal "Knabbereien", die man mit einer Hand mal eben in den Mund schieben kann.  

Kommentare:

  1. Hey :-)

    Ich esse und trinke eigentlich nicht beim Lesen, meist sind die Bücher auch viel zu spannend um die kurz zur Seite zu legen.

    Liebe Grüße
    Jenny♡
    Gemeinsam Lesen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deswegen esse ich nix, was man nicht meiner einer Hand nebenher essen kann :D

      Liebe Grüße,
      Lisa

      Löschen
  2. Guten Morgen,
    dein Mutermacher-Rezept klingt sehr lecker, das werde ich mir notieren und es auch mal ausprobieren. Hab noch nie etwas mit Traubenzucker gesüßt, muss bestimmt gut schmecken!
    Hab diese Woche auch mitgemacht und würde mich freuen, wenn du bei mir vorbeischaust. :)
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich süße eigentlich auch nciht mit Traubenzucker. Aber ich bin immer seeeeeehr müde. Und da mein papa sein Müsli mit Traubenzucker süßt, dachte ich mir: probiers mal, Traubenzucker macht ja bekanntlich munter. Und es ist echt lecker!


      Liebe Grüße,
      Lisa

      Löschen
  3. Huhu!

    So einen Muntermacher trinke ich im Sommer auch gerne! Ich süße oft mit Ahornsirup, das mag ja nicht jeder. Bei mir stehen oft Knabbereien daneben, die man "sauber" essen kann.

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahornsirup ist super lecker, das mag ich auch total gern :) Eben, solange sie sauber zu essen sind, knabbere ich gern neben dem Lesen.

      Liebe Grüße,
      Lisa

      Löschen
  4. Hallo :)

    Da hast du ja ein spannendes Zitat erwischt ;)

    Viele Grüsse
    Jari

    AntwortenLöschen
  5. Das dachte ich mir auch,a ls ich es aufschrieb :D Deswegen habe ich auch noch einen Satz mehr genommen, nicht dass dieses stritte Zitat so ganz unkommentiert und aus dem Zusammenhang gelöst da steht.


    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen