30. August 2016

Gemeinsam Lesen

am Dienstag, August 30, 2016
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese "Die Insel unter dem Meer" von Isabel Allende. Ich bin auf Seite 310.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Im Jahr 1795 wurde die Plantage Valmorain mit einem dreitägigen Fest auf dem Lande eingeweiht, einer einzigen Verschwendung, wie Sancho es sich gewünscht hatte und es in Louisiana üblich war."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Da ich mit diesem Buch schon letzte Woche dabei war, gibt es glaube ich nicht viel mehr dazu zu sagen ;)

4. Haben Autoren bei dir Star-Charakter?
Ich finde, der "Star-Charakter" hat sich doch um einiges verschoben in den letzten Jahren und jetzt gibt es ja sogar schon sogenannte "youtube-Stars" - das finde ich ganz besonders schrecklich :D Ich schaue mir auch gerne Youtube-Videos zum Thema MakeUp an, liebe die Tutorials und schminke mich selbst sehr exzessiv. Ich spiele auch gern Spiele, egal ob auf PS3, Computer oder anderen Konsolen. Aber es käme mir nicht im Traum in den Sinn, einen Youtuber als Star zu betiteln. Dass diverse einschlägige Blondinen mittlerweile über den roten Teppich watscheln, nur weil sie eine Kamera zuhause aufgebaut haben und etwas davon verstehen, sich selbst ins rechte Licht zu rücken... Nun. Also was ich damit sagen will: Wenn sowas schon "Star" sein will, sind Autoren erst recht Stars. Obwohl ich eigentlich abgeneigt bin von dieser Erhöhung einzelner Personen, nur weil sie bekannt sind. Aber wenn überhaupt jemand den Star-Charakter "verdient" hat, dann wohl jene die wirklich hart dafür arbeiten. Und ein Buch zu schreiben ist schon auch harte Arbeit. Aber ich sträube mich eben doch gegen diesen ganzen Star-Quatsch. Es gibt einfach berühmte und weniger berühmte Menschen. 

5 Kommentare:

Bibliophilie Hermine hat gesagt…

Guten Morgen ,

Stars sind ebenfalls Idole, Menschen zu denen andere Aufblicken können und ich denke da passen Autoren ganz gut rein.
Ich wünsch dir noch viel Erfolg beim weiter lesen :)
Gemeinsames Lesen - Hermines Beitrag

Liebe Grüße
Kira

kosmeticca hat gesagt…

Guten Morgen! :)
Schöne Bücherauswahl, viel Spaß beim Lesen. :) Ich bin diese Woche auch wieder mit dabei, falls du vorbeischauen magst. ;)
glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

Corly hat gesagt…

Huhu,

das seh ich auch ähnlich wie du. Autoren sind für mich sowieso selten als Stars zu betrachten. Schauspieler und Sänger etc. schon eher. Wobei es die sind die schon ewig was machen oder mich total überzeugen konnten. You tube. Ja find ich eher auch schwachsinnig. Krieg ich auch gar nicht so mit.

Hier ist mein Beitrag:

https://lesekasten.wordpress.com/2016/08/30/gemeinsamlesen-45-zwischen-den-buechern/


LG Corly

archive of longings hat gesagt…

Hey,

ich finde die Bezeichnung 'Star' sowieso schwammig und ein bisschen schwer zu definieren. Für mich sind es einfach Prominente beziehungsweise bekannte Menschen, wozu ich jetzt vielleicht nicht alle Youtuber rechnen würde, aber einige schon. "Meine" Stars sind es nicht, aber es sind berühmte Menschen. Wenn ich meine Lieblinge (Autoren, Schauspieler, Sänger, whatever) treffen würde, wäre ich sehr nervös... egal, wie bekannt sie allgemein sind.
Unser Beitrag

Liebe Grüße,
Kerstin

Mutantly hat gesagt…

Ich finde es schade, dass anscheinend in unserer heutigen Gesellschaft Fähigkeiten Bee oder wie die alle heißen wie Stars gefeiert werden und Autoren mit richtig guten Büchern nicht mal erkannt werden.
Liebe Grüße ♡
www.mutantly.blogspot.de

Kommentar veröffentlichen

 

Die Bücherdiebin Template by Ipietoon Blogger Template | Gift Idea