14. März 2017

J.R.Ward: Vampirträume (BD 12)

am Dienstag, März 14, 2017

Vampirträume
Black Dagger, Band 12
J.R.Ward
Heyne Verlag
352 Seiten

Während Phury noch zögert, seine Rolle als Primal zu erfüllen, lebt sich Cormia im Anwesen der Bruderschaft immer besser ein. Doch die Beziehung der beiden ist von Zweifeln und Missverständnissen geprägt, und Phury glaubt kaum daran, seiner Aufgabe gewachsen zu sein

Kurzmeinung

Auch der zweite Phury-Roman hat mich überzeugt. In "Vampirträume" schafft Phury es, die festgefahrenen Traditionen der Vampire ein wenig zu lockern und somit eine ganz neue Ordnung zu schaffen, die den Auserwählten mehr Freiheiten und ein kleines Stück Glück erlaubt. Natürlich durchzieht auch hier wieder der Kampf gegen die Lesser den Roman wie ein roter Faden, doch das drumherum ist super. Das Ende des Romans hat mich absolut überzeugt und war in gewissem Sinne auch auf die reale Welt zu übertragen.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Die Bücherdiebin Template by Ipietoon Blogger Template | Gift Idea