24. April 2017

Montagsfrage 14/17

am Montag, April 24, 2017

Das erste Quartal des Jahres ist fast vorüber, wie viel hast du schon gelesen und welche Bücher sind dir besonders im Gedächtnis geblieben?


Ich habe insgesamt neun Bücher gelesen bisher, was unglaublich wenig für mich ist. Ich habe einfach eine totale Leseflaut... :( Das Lesejahr hat für mich wirklich nicht gut begonnen. Ich hocke ewig an Büchern und beende sie nicht, schiebe auf, fange neue an und so weiter. Dann lese ich parallel und ... naja. Also wirklich erfolgreich ist mein bisheriges Jahr nicht, was das Lesen angeht. Besonders im Gedächtnis blieb mir eigentlich "Die Hölle von Torgau" weil es so verdammt "nah" ist. Und die Edelstein-Trilogie. Die habe ich nahezu verschlungen.

1 Kommentare:

Myna Kaltschnee hat gesagt…

Hallöchen,

du weißt gar nicht, wie sehr ich mich freue, dass du auch "nur" neun Bücher gelesen hast. Ich bin bei acht Büchern :D Ich weiß, das ist entsetzlich lahm für eine Buchbloggerin, aber ich bin eigentlich immer so langsam und lese einfach auch nicht täglich. Was bei dir eine Leseflaute ist, ist bei mir eigentlich Normalzustand :D Ich hoffe natürlich trotzdem, dass deine Leseflaute bald vorüberzieht und du wieder Spaß am Lesen findest.

Vielleicht magst du ja auch bei mir mal vorbeischauen?
Hier geht’s zu meinem Beitrag


Liebste Grüße
Myna

Kommentar veröffentlichen

 

Die Bücherdiebin Template by Ipietoon Blogger Template | Gift Idea