14. Dezember 2015

Montagsfrage: Bist du mit Büchern kritischer geworden, seit du bloggst?


Ich kann das glaube ich nicht so genau sagen. Zeitgleich mit dem Bloggen habe ich nämlich auch mein Studium der Literatur- und Sprachwissenschaft aufgenommen. Ich gehe definitiv kritischer mit Büchern um und mir fallen recht viel mehr Dinge auf. Früher habe ich "nur" gelesen. Mittlerweile durchdenke ich nicht nur die Handlung an sich, sondern auch die Sprache als solche. Ich vermute, dass das zum Teil mit dem Bloggen, zum Teil aber auch mit meiner Germanistik-Ausbildung zusammen hängt. 

Kommentare:

  1. Huhu :)

    Ich sehe das ähnlich. Das Bloggen zwingt mich, Bücher reflektierter zu betrachten - dass ich daher auch kritischer geworden bin, ist wohl ganz natürlich. :)

    Montagsfrage auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    P.S.: Hast du Lust auf eine tolle Geschichte samt Gewinnspiel? Dann schau doch mal bei meinem Weihnachtsspecial vorbei! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Rezensieren Germanisten anders als andere Berufsgruppen? *grübel*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke schon, dass man anders heran geht. Schließlich wird man über Jaaaahre an der Universität gedrillt, einen gewissen Blick für Literatur zu entwickeln, alles zu hinterfragen, jedes einzelne Satzzeichen, jede Verknüpfung von Sätzen - sei es rein grammatikalisch, oder inhaltlich. Leider muss ich auch zugeben, dass meine Dozenten Buchblogger im besten Fall belächeln und für stümperhaft halten. Der Meinung kann ich mich persönlich aber wieder gar nicht anschließen.

      Liebe Grüße,
      Lisa

      Löschen
  3. Dem letzten Satz kann ich nur zustimmen - obwohl innerhalb der Community viel kommuniziert wird, sind Blogs für viele Menschen noch "griechischen Dörfer" Obwohl es toll ist, dass Meinungen zunehmend außerhalb eines geschossenen Forums veröffentlicht werden. Vermutlich wäre es auch grauenhaft, wenn Bücher nicht die super-tiefsinnige Bedeutung haben, die uns im Bildungssystem eingetrichtert wird...

    AntwortenLöschen