19. Oktober 2016

Gemeinsam Lesen // 19.10.2016


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese Todesfluch von J.R.Ward, den 10ten Band der Black Dagger Reihe. Ich bin auf S. 197.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Als um fünf Uhr Janes Wecker klingelte, musste sie nochmal auf die Snoozetaste drücken.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich bin ja dieser Reihe bekanntlich verfallen. :D Und ich bin mir bei jedem neuen Paar sicher, mein Lieblingspaar gefunden zu haben. Naja, lassen wir es einfach dabei: Ich mag sie alle bisher. Vishous, um den es in diesem Band geht, war mir zuvor nie wirklich aufgefallen. Der düstere Typ mit dem Ziegenbärtchen. Superkräfte, heißes Händchen - na schön. Als er dann anfing, romantische Gefühle für Butch zu hegen, wurde er mir irgendwie unsympathisch. Zum einen fand ich es unpassend in der Geschichte. Butch und V haben eine so tolle und aussagekräftige Freundschaft, die wirklich heraussticht. Warum das mit Sex nun auf ein Level mit den anderen Paaren bei BD setzen? Unnötig. Und zum anderen, dass muss ich zugeben, lese ich ungern von homosexuellen Paaren. Natürlich habe ich nichts gegen Homosexualität, das gleich klar gestellt. Aber ich lese nicht gern davon.  So wie andere vielleicht keine Erotikromane im Allgemeinen mögen. Mit diesem Band hat sich mein Ansehen für V vollständig rehabilitiert und zudem mag  ich ihn nun mehr denn zuvor. Seine Geschichte zu lesen, ist natürlich herzerweichend und Jane passt perfekt zu ihm. Ein wirklich tolles Paar, was Ward da zusammen gebastelt hat. 

4. Welche Buchreihe muss man nach Deiner Meinung nach gelesen haben?
Muss gibts schonmal gar nicht :D Manche würden sagen: Harry Potter. Andere: die Herr der Ringe Bücher. Und so weiter. Aber es hängt doch stark von persönlichen  Vorlieben ab. Ich würde daher von keiner Reihe sagen, man MUSS sie gelesen haben. Einem Fantasy-Leser würde ich natürlich HP und co empfehlen, aber für einen ausschließlich Krimi lesenden Buchfreund ist das ja wiederum nichtig. Also... nein. Ich würde sagen, keine Buchreihe muss man unbedingt gelesen haben. Und wer jetzt trotzdem was hören will von mir: 
Ich persönlich, als Fantasyliebhaber, empfehle die Serien von Nalini Singh und natürlich Black Dagger :D Nebst den ohnehin sicher oft genannten "Klassikern". (Interessant, wie man Harry Potter und so mittlerweile als Klassiker empfindet o.O) 

1 Kommentar:

  1. Hi,
    da hast du absolut vollkommen recht mit deiner Aussage, dass es wirklich auf die Vorlieben eines jeden ankommt, welche Reihen unbedingt ein Muss sind. Der eine kann Harry Potter mögen, der andere Herr der Ringe. Das ist mein Post

    Gemeinsam Lesen #10

    Liebe Grüße

    Betti

    AntwortenLöschen